Bitte weitergehen…

Posted in ieS on Dezember 3, 2009 by southparkrep

… hier gibt es nichts zu sehen!

Stattdessen aber hier

ANKÜNDIGUNG

Posted in Economy, ieS on Dezember 2, 2009 by southparkrep

Ich habe mich sehr wenig geäußert in letzter Zeit, aber ich werde bald mit einem neuen Blog wieder da sein. Erwartet einige Neuerungen…

Buffett sieht Dollar in Gefahr

Posted in Economy on August 20, 2009 by southparkrep

Investmentgenie und Obama-Unterstützer Warren Buffett gehört nun auch zum Kreis derer die sich um den Dollar erhebliche Sorgen machen. In einem Artikel in der New York Times sagt Buffett, dass die erheblichen Defizite zu extremer Inflation führen könnten.  Wie kommt er denn nur auf diese Idee? Offenbar hat ihm dieses Verständnis der Lage nicht davon abgehalten nahezu alle Programme die diese Situation herbeiführten, von Bush wie Obama, zu begrüßen. Jetzt stecken die USA noch tiefer im Loch als vor sechs Monaten. Buffett weiß es, vielleicht sogar Obama, aber alle warten in aller Seelenruhe auf den Knall, während die FED weiter Geld druckt. In einiger Zeit wird es für jeden ersichtlich werden in welch schlimmer Lage sich der Greenback befindet.

“Die Börse beweist: Die Krise ist vorbei”?

Posted in Economy on August 11, 2009 by southparkrep

Mit der jüngsten Rallye glauben die “Experten”, die bereits vor dem letzten Crash alles positiv sahen, nun endgültig an ein Ende der Krise. Befindet sich denn die Börse in einer besseren Position als letztes Jahr vor der Talfahrt?

Weiterlesen

Virtuelle Realitäten

Posted in Science on August 5, 2009 by southparkrep

Auf der diesjährigen SIGGRAPH stellen digitale Künstler und Computerwissenschaftler neue Interfaces vor, welche die Zukunft revolutionieren sollen. Darunter “anfassbare Hologramme”, die sogenannte “Augmented Reality”, “3D-Telekonferenzen” etc… Das Technology Review bietet eine gute Übersicht.

Biden School of Economics

Posted in Economy on August 4, 2009 by southparkrep

“You’re telling me we have to go spend money to keep from going bankrupt? The answer is yes, that’s what I’m telling you.” – Joe Biden, US-Vizepräsident und offenbar Architekt des Zimabwefizierungsplan der Vereinigten Staaten

Israelische Eigentumsentscheidung ein Fall für internationale Medien?

Posted in Israel on August 3, 2009 by southparkrep

Offenbar sind Entscheidungen bezüglich Eigentumsrechte eine Meldung in allen internationalen Medien wert, wenn es sich bei dem Land um Israel handelt. Nun was macht dieses Haus, in dem nun jüdische Siedler statt Araber leben, so besonders? Es steht im Stadtteil Jerusalems der Sheikh Jarra heißt und 1921 durch Pogrome “entjudet” wurde. 1950 übernahm Jordanien dieses Gebiet und Juden wurde fortan das Betreten verboten. Die Eigentumsrechte wurden von Juden auf die “Palästinenser” übertragen, um es vorsichtig auszudrücken. Das Haus um das es geht gehörte fortan Arabern. Obwohl eindeutige Beweise vorlagen, dass jüdische Bewohner ein Anrecht auf dieses Haus haben, zahlten diese einen Geldbetrag an die Palästinenser die sich dort niedergelassen hatten. Die Familie wollte zustimmen, wurde jedoch daraufhin bedroht: Für Palästinenser ist es illegal an Juden zu verkaufen. Die Räumung, die international verurteilt wird als würde nicht jeden Tag eine wirklich unberechtigte Räumung überall auf der Welt stattfinden, ist also rechtens. Das Haus ist nun in der Hand seiner rechtmäßigen Besitzer.

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.