Lange geplant

“We’ve got the ability to capture a nice bunch of blue-eyed blond-haired officers and feed them to our fighting cocks. Iran has enough people who can reach the heart of Europe and kidnap Americans and Israelis.” – Reza Fakr, Vertrauter Ahmadinejads eine Woche vor der Entführung der Briten. Aber Amerikaner zu entführen war ihnen dann doch zu heiß – vorerst. Denn Iran könnte das erste Land sein, das Kollektiv ein Selbstmordattentat verübt. Eine Horrorvorstellung und nur der Erste Akt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: